Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsames Begleiten

Cover_Impulsratgeber_k

Starke und selbstbewusste Kinder!

Wie Eltern und Pädagogen dies erreichen, zeigt das neue eBook aus dem Gehzeiten Verlag. Mit ihrem Buch „Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsame Begleitung“ möchte die Pädagogin und Trainerin Alexandra Lux alles andere als Erziehungs-Ratschläge geben. Es soll vielmehr ein „Impulsgeber für mutige Eltern und solche, die es werden wollen“ sein. Entstanden aus den Erfahrungen der Autorin bei ihrer Webinar-Reihe „Elternschule online“ in Zusammenarbeit mit Samanthanet, bietet dieses Buch Antworten und Wegweiser zu den Fragen, Sorgen und Schwierigkeiten von Eltern und Pädagogen. Mit einer Vielzahl an Denkanstößen und Anregungen motiviert Alexandra Lux junge Familien und Profis kreativer umzugehen mit Gesellschaft, Schule und Pubertät.

Aus den oft zu hohen Ansprüchen der Gesellschaft an ihre Kinder und Jugendlichen entstehen vielfältige Nöte und Ängste bei Eltern, Erziehungsberechtigten und Pädagogen. Es steht nicht mehr das Kind im Mittelpunkt, sondern die Leistung. Die Intuition, das Gefühl für den „inneren Bauplan“ des Kindes ging weitgehend verloren. Eltern, die nicht mithalten möchten, mit „Schneller Höher Weiter“ und sich dem „Mainstream“ verweigern, müssen sich geradezu rechtfertigen. Dies ist eine immense Herausforderung und bedarf großen Mutes.

Dass sich dieser Mut zum BEGLEITEN statt zum erZIEHEN auszahlt und starke, selbstbewusste Kinder daraus hervorgehen, ist das erklärte Ziel der Autorin und ihres eBooks.

Durch jahrelange Vorträge bei Elternabenden, Volkshochschulen, Institutionen und bundesweiten Kongressen ist die Montessori-Pädagogin Alexandra Lux Spezialistin, was die Sorgen und Nöte von Eltern und Pädagogen betrifft. Sie sieht sich als Impulsgeberin für die Begleitung von Kindern, für den Umgang mit Schule, Hausaufgaben, Lernmethodiken und Pubertät. In diesem eBook finden sich ausführliche Kapitel zu diesen Themen, die allen Eltern und Erziehern unter den Nägeln brennen. Einfühlsam, aber auch klar und direkt fordert sie die Leserinnen und Leser dazu auf, über Achtung, Gelassenheit, Zuverlässigkeit und die eigenen Grenzen innerhalb der Familie und der Gesellschaft zu reflektieren.

Das eBook erscheint am 09. September 2014 und kostet 14,99 Euro. Rezensionsexemplare als PDF können ab sofort direkt per Mail beim Verlag angefordert werden unter wittner@gehzeiten-verlag.de. Hier geht es zur Leseprobe: 

Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsame Begleitung
Impulsgeber für mutige Eltern und solche, die es werden wollen
von Alexandra Lux

Sachbuch mit 193 Seiten
Gehzeiten Verlag, Feldafing, September 2014

ISBN-13: 978-3-935906-08-1 .pdf bestellen
ISBN-13: 978-3-935906-09-8 .epub bestellen
ISBN-13: 978-3-935906-10-4 .mobi bestellen
Preis: 14,99 Euro

Die Autorin Alexandra Lux
Die Montessori-Pädagogin, geboren 1968, lebt in München und hat langjährige Erfahrung im Kindergarten- und Schulbereich. Als freiberufliche Trainerin und LernCoach (nlpaed) arbeitet sie mit allen Themen, die mit Bildung und Erziehung zu tun haben. Sie hält Vorträge vor Eltern und Pädagogen, veranstaltet Workshops und Fortbildungen für Pädagogen, Lehrerteams, Schüler und Lernende allen Alters und unterstützt Teams (Pädagogen, Praxisteams, Elternbeiräte, Vorstände) auf dem Weg in eine neue Bildungs- und Teamlandschaft. www.alexandra-lux.de

Der Gehzeiten Verlag
Der Gehzeiten Verlag wurde 2001 von Marita Wittner gegründet. Anfangs für das Buch „Harmoniesignale – Die Sprache des Lebens“ von Marita Wittner. Im Jahr 2012 wurde der Verlag als E-Book Verlag neu belebt. Hauptthemen sind Sach- und Fachbücher, die im Bereich Salutogenese (lat.: Wissenschaft von der Entstehung und Erhaltung von Gesundheit) und dem Gehen neuer Wege angesiedelt sind. Der Verlag wird in Kürze um den Bereich Kunst und Lebens-Kunst erweitert. www.gehzeiten-verlag.de

Hier können Sie die Pressemeldung als PDF downloaden: 

2 Gedanken zu “Starke und selbstbewusste Kinder durch achtsames Begleiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *